Logo
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
Drucken
 

Angelrurlaub

Angel- und Familienurlaub im Recknitztal

Die Recknitz ist für alle Angler, die neben dem Angelerfolg auch die Natur genießen möchten und Entspannung suchen, ein ideales Angelrevier.
 Recknitz Marlow - Foto Harald Stypmann Recknitz zwischen Gruel und Tressentin - Foto Harald Stypmann  Der Fluß ist nahezu naturbelassen und verfügt über einen guten Fischbesatz.
Neben vielen Weißfischarten wie Blei, Güster, Aland, Döbel, Plötze und Rotfeder gehen auch Karpfen, Schleie, Barsch und Hecht an den Haken. Mit etwas Glück und Ausdauer gelingt es auch Aal und Zander anzulanden.  Seerose - Foto Harald Stypmann
Eisvogel  Fischotter Bei der Pirsch auf die Schuppenträger können neben Eisvogel, Fischotter. Mink und Biber auch der seltene Schreiadler beobachtet werden.
Die Recknitz kann von Land und Wasser unter Einhaltung der Festlegungen zum NSG „ Unteres Recknitztal“ und des LSG „Recknitztal“ beangelt werden.
Bei Bedarf können bei uns Angelboote mit und ohne E- Motor für eine Angel- oder Bootstour ausgeliehen werden. Nach Absprache nehmen Angelfreunde auch Gäste auf Angeltouren mit.
 
 Bootstour auf der Recknitz - Foto: Harald Stypmann
 Floßfahrt auf der Recknitz - Foto Harald Stypmann  Floßfahrt auf der Recknitz - Foto Harald Stypmann Gruppen können auch mit dem Floß auf Tour gehen.

Gäste finden für eine kürzeren und längeren Aufenthalt in und um Marlow Urlaubsquartiere vom urigen Heuhotel, über gemütlichen und komfortable Ferienhäuser und  Ferienwohnungen bis zum gehobenen Hotel.

WWRP Marlow  WWRP Marlow - Zelten   

Wasserwanderer können auf dem Wasserwanderrast-

platz Marlow im Zelt übernachten.

     
Das Recknitztal hat zu allen Jahereszeiten seine Reize.
Frühlingserwachen Angelerlebnis "Eine Auszeit erwünscht?"
Weidenstumpf an der Recknitz - Foto Harald Stypmann Recknitz - Angler Finnhäuser am Vogelpark - Recknitz Tourist Marlow
     
Von Marlow aus sind weitere interesannte Angelgewässer gut zu erreichen. Selbst ein Angeltörn an bzw. auf der Ostee und den Boddengewässeren ist kein Problem
     
Neben einen reinen Angelurlaub bietet die im Küstenvorland an den Hängen des Recknitztals gelegene Grüne Stadt Marlow ideale Bedingungen für einen entspannenden und erholsamen Urlaub.
Nur 20 Autominuten von der Ostseeküste entfernt bieten die waldreiche
 Kanufahrt auf der Recknitz 2 - Foro AV Marlow Archiv Umgebung und das Recknitz-Trebeltal bieten viel Raum für interessante Wanderungen, Radtouren oder Ausflüge mit dem Kremser. Bootsfahrten, Floß- und Kanutouren auf der Recknitz.
Ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der Vogelpark Marlow.
   
 Mit dem Kajak auf der Recknitz - Foto AV Marlow Archiv Show mit Tieren - Vogelpaark Marlow  Rathaus Grüne Stadt Marlow