Logo
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
Drucken
 

Touristenfischereischein

Da viele Gäste, die unser wunderschönes wasserreiches Bundeslan besuchen, während ihres Aufenthaltes gerne einmal Angeln möchten, aber nicht alle einen gültigen Fischereischein besitzen, besteht seit dem Jahr 2005 die Möglichkeit, das Gäste und auch Einheimische einen zeitlich befristeten Fischereischein M-V – den Touristenfischereischein - erwerben können

 

Sollten Sie keinen Fischereischein besitzen und eine Touristenfischereischein benötigen, kann dieser beim Marlower Kanu- und Bootsverleih – als Ausgabeaussenstelle der Grünen Stadt Marlow - auf dem Wasserwanderrastplatz an der Recknitzbrücke (L 18 zwischen Marlow und Senlow) erworben werden.

 

Anreiseskizze

 

Touristenfischereischein M-V - Quelle: LALFF M-V

 

Zum Erwerb des Touristenfischereischeines wird keine Prüfung abverlangt. Die wichtigsten Informationen und rechtlichen Bestimmungen erhält der "Urlaubsangler" in der mit ausgereichten Info-Broschüre.

Broschüre zum Touristenfischereischein

 

Für die Erteilung des zeitlich befristeten Fischereischeines ist ein Betrag in Höhe von 24,00 Euro zu zahlen

In diesem Betrag sind enthalten:

 

  • die Verwaltungsgebühren von 7,70 Euro

  • die Fischereiabgabe von 10,00 Euro

  • Entgelte für die Erstellung sowie den Erwerb des Vordruckes und der Broschüre von insgesamt 1,50 Euro

  • die gesonderte Abgabe für den Touristenfischereischein von 4,80 Euro.

 

Der Marlower Kanu-& Bootsverleih hat ganzjährig zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

 

April, September, Oktober

  täglich

Mai - September

  täglich

November - März

 täglich

 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

 09.00 Uhr - 19.00 Uhr

09.00 Uhr - 14.00 Uhr nach vorheriger telefonischen Absprache

Neben dem Touristenfischereischein können hier auch Gastangelkarten für die Binnengewässer des Landesanglerverbandes M-V und Küstengewässer des Landes Mecklenburg-Vorpommern erworben werden.

     

Ein Tipp: Sie möchten schon vor Antritt Ihres Urlaubes alle erforderlichen Angelpapiere am Mann bzw, an der Frau haben. Kein Problem. Füllen Sie einfach den Antrag auf Ausstellung oder Verlängerung eines befristeten Fischereischeines aus und senden  diesen mit einer Kopie ihres Personalausweises und den Angaben zu den von Ihnen benötigten Angelberechtigungen/Gastangelkarten per Post oder per mail an den Marlower Kanu- & Bootsverleih. Formular für den [Antrag auf befristeten Fischereischein]

Nach Eingang der Unkosten (Kosten Angelpapiere + 2,50 Euro Porto) senden wir Ihnen die Unterlagen per Post zu. Beachten Sie bitte die Zustellungsfristen der Posdienste.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ansprechpartener:  Marlower Kanu-& Bootsverleih, Herr Stypmann

                            Wasserwanderastplatz an der Recknitzbrücke Marlow

 

Postanschrift:       18337 Marlow, Stralsunder Str. 38

Tel.Nr.:                0174 - 6789343 o. 038221 80175
Fax-Nr.:               038221 - 80175
Email:                 

 

Der Touristenfischereischein kann auch bei der Stadtverwaltung Marlow in den üblichen Öffnungszeiten erworben werden.

 

Postanschrift
Stadt Marlow,
Am Markt 1,
18337 Marlow

 

Tel.Nr.: 038221 410 - 0,
Fax-Nr.: 038221 410 - 20
Email:

 

Ordnungsamt SB Frau Küenle Durchwahl: 410 - 23,